Kurhessisches Armeekorps

1803-1806 1809 1813-1866

1809


kurhessische Legion / kurhessisches Freikorps


Literature:
Varges, W.: Die Theilnahme des Kurfürsten Wilhelm I. von Hessen an österreichischen Kriege 1809, in: Zeitschrift des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde Bd. 26 (NF: 16) 1891 S. 315-343.
Varges, W.: Die kurhessische Legion im Jahre 1809, in: Zeitschrift des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde Bd. 31 (NF: 21) 1896 S. 86-183.
Knötel, H.: Kavallerie des Kurhessischen Korps 1809, in: Zeitschrift für Heereskunde Bd. 175 (1961) S. 53-54.   

Archival records (Staatsarchiv Marburg)
HStAM Best. 4 h Nr 3404 Krieg mit Frankreich: Kurhessische Truppenkorps zu den K.K. Operationen:
Bd. 1 Errichtung des Korps und Wiederauflösung desselben hierbei Kassen- und Montierungsabschlüsse (Februar 1809 - Mai 1811).
Bd. 2 Berichte und Anfragen sowie Ordres und Rapporte (April 1809-Februar 1810).
Bd. 3 Listen und Rapporte (April 1809 - Juni 1809).
Bd. 4 Rapporte (Juli 1809 - Dezember 1809).
HStAM Best. 10 e Nr. Verweis (sehe auch HStAM Best. 4 h Nr 3408) Tagebuch des Kommandeurs des in Böhmen errichteten kurhessischen Corps, Oberst v. Müller (06.06.1809-02.01.1810). Enthält Ausführungen über die Errichtung, die Montierung, die innere Ordnung, die Kanzleigeschäfte und die Auflösung des Korps.
HStAM Best. 10 e Nr. Verweis (sehe auch 4 h Nr 3409-3411) Anlagen zum Tagebuch des Kommandeurs des in Böhmen errichteten kurhessischen Korps (Originale) (29.04.1809-14.03.1810).
Share



Follow this website


You need to create an Owlstown account to follow this website.


Sign up

Already an Owlstown member?

Log in